Ihr Ansprechpartner

Nachfolgender Link öffnet ein Popup-Fenster für diese Website.Klaus Müller

+49 (0)89 892623-660

Report: Absatz- und Zeichenformate

ReportFormats.fsi

Problembeschreibung

Die globale Änderung der Eigenschaften von Absatz- oder Zeichenformaten ist in FrameMaker nicht ohne weiteres möglich.

Formatänderungen können im Dialog zur Absatz-/Zeichengestaltung jeweils einzeln vorgenommen werden. Mithilfe des Dialogs für globale Aktualisierung ist die Änderung bestimmter Eigenschaften aller Formate eines Dokuments möglich.

Sobald Formatänderungen aber nur bestimmten Formaten zugewiesen werden sollen, ist dies mit FrameMaker nur noch umständlich einzeln möglich.

Nach oben

Funktionsbeschreibung

Das Script erzeugt einen Report aller Absatz- und Zeichenformate eines Dokuments. Zusätzlich werden Formate aufgelistet, die im Dokument verwendet, aber nicht im Formatkatalog enthalten sind (z.B. ‘Neue Absatzformate’).

Neben den Formatnamen werden einige (aber nicht alle) relevante Eigenschaften der Formate aufgelistet.

Entscheidend sind die Formatinstanzen aller Formate in der Spalte ‘Muster’.
Anhand dieser Absätze lassen sich nicht nur die Eigenschaften der Formate in den jeweiligen Gestaltungsdialogen einfacher anzeigen, sondern auch elegant globale Anpassungen mehrerer Formate vornehmen.

Zur globalen Anpassung bestimmter Formate werden einfach alle entsprechenden Zellen in der Musterspalte markiert. Möglicherweise ist eine vorherige Sortierung der Tabelle (z.B. nach Schriftfamilie) hilfreich.

Nach der Markierung der Zellen nehmen Sie im Gestaltungsdialog die gewünschten Änderungen vor. Beachten Sie speziell bei der Anpassung der Zeichenformate, dass alle Eigenschaften, die nicht geändert werden sollen, auf ‘Beibehalten’ stehen. (Shift+F8 setzt im Dialog alles auf ‘Beibehalten’ zurück.)

Nun können die Änderungen über die Schaltfläche ‘Alle aktualisieren’ (oder über ‘Befehle > Optionen für globale Aktualisierung’) für alle ausgewählten Formate vorgenommen werden.
Wichtig hierbei ist die Aktivierung der Einstellung ‘Alle entsprechenden Typen in Auswahl’ in dem Optionsdialog.

Außer den Formaten der Musterspalte sind keine Formate des Reports in dessen Absatz- und Zeichenkatalogen enthalten. Dadurch können die Absatz- und Zeichenformate aus dem Report mithilfe des FrameMaker-Formatimports in ein einzelnes Dokument oder alle Dokumente eines Buchs importiert werden.

Die Erstellung eines umfangreicheren Reports aller Formate eines Dokuments mit allen Eigenschaften ist mit dem itl-Script ‘TemplateTool’ möglich.

Dieses Script erlaubt zudem eine komfortable Kommentierung der einzelnen Formate sowie eine Versionsverwaltung mit Historiefunktion der Templates. Die komplette Template-Information inkl. Metadaten kann von jedem Anwender aus jedem Dokument on-the-fly erzeugt werden.

Bei Interesse an diesem Script wenden Sie sich bitte an Nachfolgender Link öffnet das Standard-Mail Programm mit der Mail-Adresse des Links als Empfänger.Regine Ceglarek.

Nach oben

Voraussetzungen

  • FrameMaker 6.0 oder höher
  • FrameScript/ElmScript 4.1 oder höher

Hinweise

Das Script funktioniert mit strukturierten und unstrukturierten Dokumenten.

Der Report wird im Dokumentordner gespeichert (‘_[i]_FormatList.fm’).

Nach oben