Ihr Ansprechpartner

Nachfolgender Link öffnet ein Popup-Fenster für diese Website.Klaus Müller

+49 (0)89 892623-660

Nicht verwendete Formate löschen

RemoveUnusedFormats.fsi

Problembeschreibung

Wenn die Formate von Dokumenten nicht konsequent über Templates gepflegt werden, wachsen die Formatlisten der FrameMaker-Dokumente manchmal unkontrolliert an.

Zur Analyse der tatsächlich verwendeten Formate der Dokumente ist es hilfreich, vorab alle nicht verwendeten Formate zu löschen. Eine solche Funktion zum Bereinigen der Formatlisten gibt es bis FM9 nicht; seit FM10 ist diese Funktion verfügbar, allerdings nur im aktuellen Dokument.

Funktionsbeschreibung

Das Script löscht alle nicht verwendeten Formate und Vorgabeseiten des aktuellen Dokuments oder aller Dokumente des aktuellen Buchs.

Darüber hinaus lassen sich versteckte Formatierungen bereinigen, die u.a. zu Meldungen über nicht verfügbare Schriften führen können (z.B. Formatierung in verbundenen Tabellenzellen oder in nicht sichtbaren Tabellentiteln).

Referenzseiten lassen sich ebenfalls löschen, wobei diese allerdings nicht direkt ‘verwendet’ werden – hier liegt es also in der Verantwortung des Anwenders, zu prüfen, ob Referenzseiten noch benötigt werden.

Markentypen lassen sich mit FrameScript/ElmScript nicht löschen (Fehler in der FrameMaker API).

Die Anzahl der gelöschten Formate wird in einem Dialog angezeigt.

In der FrameMaker-Konsole werden die gelöschten Formate detailliert aufgeführt.

Nach oben

Voraussetzungen

  • FrameMaker 6.0 oder höher
  • FrameScript/ElmScript 4.1 oder höher

Hinweise

Das Script funktioniert mit strukturierten und unstrukturierten Dokumenten.

Nach oben