Ihr Ansprechpartner

Nachfolgender Link öffnet ein Popup-Fenster für diese Website.Klaus Müller

+49 (0)89 892623-660

Buchfenster anordnen (bis FM8)

TileBookWindows.fsi

Problembeschreibung

Bis FrameMaker 8 hat ein Buchfenster keinen anderen Status als ein Dokumentfenster. Somit kann ein Buchfenster bei mehreren geöffneten Dokumenten leicht verdeckt werden.

Wenn sehr viele Dokumentfenster geöffnet sind, kann das Buchfenster häufig nur ‘gefunden’ werden, indem alle Dokumentfenster zur Seite geschoben werden, oder das Buch umständlich über das Fenstermenü gesucht und ausgewählt wird.

Seit FrameMaker 9 kann das Buchfenster unabhängig von den Dokumentfenstern positioniert werden, ohne durch diese verdeckt zu werden.

Funktionsbeschreibung

Wenn ein Buch geöffnet ist, wird es durch das Script in den Vordergrund (vor alle Dokumentfenster) geholt.

Wenn mehrere Bücher geöffnet sind, werden die Buchfenster in den Vordergrund geholt und nebeneinander gestellt.

Nach oben

Voraussetzungen

  • FrameMaker 6.0 oder höher
  • FrameScript/ElmScript 4.1 oder höher

Hinweise

Das Script funktioniert mit strukturierten und unstrukturierten Dokumenten.

Nach oben