Ihr Ansprechpartner

Nachfolgender Link öffnet ein Popup-Fenster für diese Website.Klaus Müller

+49 (0)89 892623-660

Im Fenstertitel nur Dateinamen anzeigen (bis FM7)

DisplayDocNameOnly.fso

Problembeschreibung

FrameMaker bis FM7 zeigt in den Fenstertiteln den gesamten Pfad der Dokumente an. Bei längeren Pfaden wird nur der Beginn des Pfads im Fenstertitel angezeigt.

Wenn die Dokumentfenster klein oder die Pfade lang sind, lassen sich die Dokumente anhand des Fenstertitels nicht mehr eindeutig identifizieren.

Dies gilt insbesondere für verkleinerte Dokumente.

Funktionsbeschreibung

Das Script zeigt im Fenstertitel der Dokumente anstatt des gesamten Pfads nur den Dokumentnamen an.

Der Menübefehl funktioniert als Umschalter. Der aktuelle Status ist anhand eines Häkchens vor dem Befehl erkennbar.

Mit der ‘klassischen’ Darstellung der Fenster (Windows XP) lassen sich die Dokumentnamen von verkleinerten Dokumenten noch relativ gut erkennen, sofern diese nicht allzu lang sind.

Mit der Standardansicht der Fenster unter Windows Vista werden allerdings von den Dokumentnamen der verkleinerten Fenster (aufgrund der breiteren Fensterschaltflächen) nur wenige Zeichen angezeigt.

Nach oben

Voraussetzungen

  • FrameMaker 6.0 oder höher
  • FrameScript/ElmScript 4.1 oder höher

Hinweise

Das Script funktioniert mit strukturierten und unstrukturierten Dokumenten.

Bei aktivierter Scriptoption ‘nur Dokumentnamen anzeigen’ wird im Fenstertitel nur der Dateiname angezeigt, nachdem ein Dokument geöffnet wurde.

Sobald ein Dokument gespeichert wird, enthält der Fenstertitel wieder den gesamten Pfad. Dies lässt sich mit diesem Script nicht unterbinden.

Nach oben